Der Verein Powerhalse

Vorm Wind in Schmetterlingsformation zurück

Powerhalse wurde 2009 gegründet. Der Verein finanziert und vergibt Lerngutscheine zum „Lernen durch Lehren“ im Tauschringsystem [1] bzw. im Stundenprinzip. Wer lernen will, meldet sich. Der Schüler bekommt den Lerngutschein vom Powerhalse-e.V.  Schulorganisator (Bröndby-Schule)  Für Vereinsmitglieder führt Powerhalse Windsurfunterricht und Windsurfreisen  nach Formentera (Bericht, Bilder), Usedom  und San Pepelone durch. Bedürftige Schüler und Schülerinnen können auf Antrag gesponsert werden (Erfolg durch Sporttreiben).

 

[1] Das Stundensystem rechnet 1 Stunde von dieser Arbeit entspricht 1 Stunde von der Arbeit. Wird die Stunde weitergegeben so entsteht ein Tauschring.